Il nostro sito utilizza cookies tecnici, analitici e di profilazione e consente l'uso di cookie di "terze parti" che permettono di personalizzare i messaggi pubblicitari che visualizzerai su altri siti sulla base delle tue preferenze. Cliccando su "Ok", in un‘area sottostante o accedendo ad un‘altra pagina del sito, acconsenti all‘uso dei cookie. Per leggere l'informativa completa e sapere come impedire l'utilizzo dei cookie clicca qui.

ok

Kimbo - il piacere che ci unisce

DIE BEDEUTUNG DER URSPRÜNGE

VON DER BOHNE ZUM AROMA

ROHSTOFFE

Um einen guten Kaffee herzustellen, muss man viel weiter weg anfangen. Die Qualität hängt vor allem von der Qualität der Rohstoffe ab.
Daher widmet Cafè do Brasil S.p.A. der Auswahl des grünen Kaffees direkt in den Ursprungsländern viel Sorgfalt.
Alle Phasen des Anbaus der Kaffeepflanzen werden mit Aufmerksamkeit verfolgt und einer Vielzahl von Kontrollen unterzogen. So kann die Pflanze gesund heranwachsen und rote Beeren höchster Qualität hervorbringen.
Diese Beeren verbergen ihren kostbarsten Schatz: die grünen Bohnen.
Diese werden in der Sonne getrocknet, geschält und schließlich nach Italien gesendet.

AUSWAHL

Es gibt zwei Hauptarten von Kaffee: den Arabica mit dem intensivsten und süßesten Aroma und den Robusta mit dem würzigsten und bittersten Aroma und einem höheren Gehalt an Koffein. Die Experten von Cafè do Brasil S.p.A. wählen vor Ort den besten Rohkaffee beider Hauptarten aus und schicken die Gewinner sofort an die neapolitanische Fabrik, wo ein Expertenteam warenkundliche und chemische Tests durchführt. Dann kommt der Moment der Verkoster, die die Genehmigung für die Rohstoffe erteilen, unter Verwendung der am meisten ausgeklügelten Maschine, die es gibt: ihre Nasen und Papillen.